18 / 100 SEO Punktzahl

Welche Version des Windows-Betriebssystems verwende ich (Produktversion)?

In Zeiten halbjährlicher Windows-Updates ist es manchmal von Vorteil zu wissen, mit welcher Windows-Version du arbeitest. Die zur Zeit aktuelle Version ist die 2004, Build 19041.329. Sollte bei dir nicht 2004 sondern eine kleinere Zahl stehen, dann hast du das letzte große Windows-Update verpasst. Du solltest es aus Sicherheitsgründen schleunigst nachholen! Die neue Version wird übrigens seit Juni als Update bereitgestellt.

Hinweis: Das Update 2004 ist ein weiteres großes Update von Microsoft, welches wieder u.U. recht lange dauert. Bei mir hat es diesmal komplett ca. 3 Stunden gedauert und es waren mehrere Neustarts erforderlich. Am besten, du erzwingst das Update und führst es gezielt aus, dann weiß du, warum dein PC wieder mal „Zicken“ macht (Extrem langsam, Maus reagiert nicht, Systemstart dauert ewig usw.).

Über die Einstellungen – Update und Sicherheit kannst du das große Windows-Update anfordern. Das wird aber nicht sofort passieren, deshalb öfters mal probieren.

Windows-Version 1

Um herauszufinden, welche Version von Windows auf deinem PC ausgeführt wird, mache folgendes:

  • Drücke die Windows-Logo-Taste  + R
  • Gib im Feld Öffnen winver ein.
  • Wählen Sie anschließend OK aus.

Windowsversion

Noch einfacher geht es, wenn du in Windows 10 in das Suchfeld winver eintippst und dann die ENTER-Taste drückst.

Windows-Suchfeld

So erfährst du noch mehr:

  • Wähle über die Schaltfläche Start – Einstellungen – System – Info aus.
  • Unter Gerätespezifikationen: Systemtyp siehst du, ob Sie eine 32-Bit-Version oder eine 64-Bit-Version von Windows verwendest.

Windows-Version

Weiter unten in diesem Fenster unter Windows-Spezifikationen kannst du nachschauen, welche Edition und Version von Windows auf deinem PC ausgeführt wird.

Windows-Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.