LERNEN UND WISSEN

Altes KlassenzimmerPC-Kenntnisse

Das Wichtigste bei der Arbeit mit deinem PC sind elementare Grundkenntnisse über den Umgang mit Hard- und Software. Die Praxis zeigt immer wieder, dass du relativ große Probleme hast, mit einem technischen Gerät umzugehen, wenn du vorher die Bedienungsanleitung nicht gelesen hast. Kauf dir einen neuen Fernseher, schalte ihn ein und schon ist es da, dein Problem: Wie geht es weiter? Also erst mal lesen um zu erfahren, wie man die Programme ran bekommt.

Das ist beim Personalcomputer, beim Tablett oder beim Smartphone nicht anders. Die meisten ignorieren es aber, sich vorher das benötigte Mindestmaß an Wissen anzueignen. Aber ohne diese Kenntnisse wirst du immer Probleme haben. Also tu was dagegen, ich helfe dir dabei.

In der Rubrik „Onlinekurs“ wirst du kompakt das lesen können, was bei der Arbeit speziell mit dem PC wichtig ist. Nimm dir die Zeit und schau einfach mal rein. Die einzelnen Themen sind chronologisch ausgebaut, also mit Lektion 1 beginnen, weiter mit 2 usw. Was du bereits kennst, überspringst du. Denke daran, auch wenn es dir noch so „lästig“ erscheint, es ist wichtig für deine Arbeit mit deinem PC. Die einzelnen Inhalte liegen im PDF-Format vor unter „Auswahl der Lektionen“ vor. Klicke auf die jeweilige Lektion um den Inhalt in einem neuen Fenster bzw. Tab anzuzeigen.

Klicke hier, um zur Auswahl der Lektionen zu gelangen.

Neuer Online-Kurs

Bitte beachten Sie auch noch folgenden Hinweis: In Vorbereitung befindet sich ein kleiner Excel-Kurs mit dem Thema „Tipps und Tricks für die Arbeit mit Excel„.
Er wird nur ausgewählte Themen behandeln, also kein Komplettkurs Excel. Geeignet ist er für Excel-Benutzer, die bereits mit dem Programm arbeiten und soll Ihr Wissen zu Excel erweitern.

Tipp 1: Suchen in mehreren Tabellenblättern gleichzeitig

 

 Foto: Dieter Schütz / pixelio.de